Home
Jugendsinfonieorchester
Collegium Instrumentale
Salonorchester Dornbirn
Kontakt

Advertisement
Jugendsinfonieorchester Dornbirn

 Image 


Dirigent: Guntram Simma 

Das Jugendsinfonieorchester Dornbirn wurde im Jahr 1981 durch Dir. Guntram Simma an der Musikschule Dornbirn gegründet. Ein erster Preis beim Bundeswettbewerb ”Jugend musiziert” brachte zahlreiche Einladungen.

Das Orchester hat in den vergangenen Jahren Konzertreisen durch ganz Europa unternommen und ist immer wieder zu Musikkongressen eingeladen.

Eine besonders intensive Zusammenarbeit besteht mit der "Jeunesse musicale" in Wien, mit dem internationalen Klavierfestival in Lindau und mit dem Jugendorchesterfestival in Valencia, wo das Orchester bereits sieben Mal gastierte. Ein weiterer Höhepunkt im Konzertjahr des Orchesters stellen die Neujahrskonzerte in Dornbirn dar.

In Zusammenarbeit mit dem ORF Landesstudio Vorarlberg finden regelmäßige Aufnahmen und CD – Produktionen statt. Der ORF drehte auch einen Fernsehfilm „Die Simmaphoniker“, der die gesamte Palette der musikalischen Aktivitäten des Klangkörpers aufzeigt. Ein besonderes Anliegen ist dem Orchester die Förderung zeitgenössischer Komponisten.

2008 hat das Jugendsinfonieorchester Dornbirn zwei äußerst erfolgreiche Konzertreisen durch Österreich mit dem Schauspieler Karl Markovics als Erzähler absolviert.

Für das Jahr 2009 gibt es bereits Einladungen zum "Feldkirch Festival", zum Klaviermeisterkurs von Karlheinz Kämmerling in Lindau, zum "Kulturtupfer Oberstaufen" und zu einer weiteren von der Jeunesse Wien organisierten Konzertreise durch Österreichs Städte. Zudem wird das Orchester am 18. April 2009 im Bregenzer Festspielhaus gastieren und den größten österreichischen Musikkongress (AGMÖ) im Oktober 2009 in Feldkirch musikalisch eröffnen.